Führung auf Augenhöhe

Körpersprache einsetzen und lesen



Ist dein Hund viel im «Off» und mit ganz anderen Dingen beschäftigt als mit dir? Hättest du gerne die Möglichkeit Hektik und Chaos wortwörtlich den Rücken zu kehren und dafür mit Ruhe, Souveränität und Klarheit in die Kommunikation mit deinem Hund zu kommen? Zeigt dein Hund Verhaltensweisen, die du so nicht haben möchtest und hast du schon Verschiedenes probiert um dies zu ändern, aber nichts hat funktioniert? Dann wird es Zeit für einen neuen, verhaltensändernden Ansatz für dich und deinen Hund.

 

Wir feilen in diesem Kurs über viele spannende und abwechslungsreiche Übungen an der Körpersprache des Menschen und deren Feinheiten im Umgang mit dem Hund. Denn Hunden fällt es von Natur aus viel leichter auf unsere Körpersprache zu achten als auf Hörzeichen. Ebenfalls lernen wir das Ausdrucksverhalten der Hunde besser zu lesen und zu verstehen. Wir lernen dem Hund Grenzen zu setzen und Regeln zu etablieren, die das Zusammenleben harmonischer machen. Bist du bereit Raum zu begrenzen und Führung zu übernehmen? Dann bist du in diesem Kurs richtig. Denn willst du das Verhalten deines Hundes ändern, musst du zuerst dein Verhalten ändern.
Es gibt einen Grundkurs 1.0 und einen Nachfolgekurs 2.0 (für welchen man den Grundkurs besucht haben muss). 

Dieser Kurs kann angerechnet werden an die im Kanton Zürich oblig. Erziehungskurse. 


Dieser Kurs richtet sich an:

HundehalterInnen, die Geduld, Beharrlichkeit und Freude am Training mit dem Hund mitbringen und bereit sind, den Hund in seinem unangepassten Tun einzuschränken.

HundehalterInnen, die den Gehorsam und die Lenkbarkeit ihres Hundes weiter verbessern möchten.

Hunde aller Rassen ab 4 Monaten

Kleingruppe mit maximal 5 Teams


Kursthemen:

Freifolge & Leinenführigkeit

Ressourcenbeanspruchung
nonverbaler Rückruf 

diverse Übungen rund um das Thema körpersprachlich führen

 

WICHTIG: Da dieser Kurs aufbauend strukturiert ist, ist die Anwesenheit an der 1. & 2. Lektion zwingend, ansonsten der Kurs nicht besucht werden kann!



Kursdaten KÖS130:

Grundkurs 1.0

7.6. - 12.7.24

jeweils Freitags, 12.00 - 13.00 Uhr


Anzahl freie Plätze:

0



Kursdaten KÖS131:

Grundkurs 1.0

7.6. - 12.7.24

jeweils Freitags, 13.30 - 14.30 Uhr


Anzahl freie Plätze:

0



Kursdaten KÖS132:

Grundkurs 1.0

4.7. - 15.8.24 (ohne 1.8.)

jeweils Donnerstags, 19.00 - 20.00 Uhr


Anzahl freie Plätze:

0



Kursdaten KÖS133:

Folgekurs 2.0

26.7. - 20.9.24 (ohne 23.8., 30.8., 6.9.)

jeweils Freitags, 12.00 - 13.00 Uhr


Anzahl freie Plätze:

1



Kursdaten KÖS134:

Grundkurs 1.0

26.7. - 20.9.24 (ohne 23.8., 30.8., 6.9.)

jeweils Freitags, 13.30 - 14.30 Uhr


Anzahl freie Plätze:

1



Kursdaten KÖS135:

Folgekurs 2.0

12.9. - 17.10.24 

Donnerstags, 19.00 - 20.00 Uhr


Anzahl freie Plätze:

0



Kursdaten KÖS136:

Grundkurs 1.0

4.10 - 8.11.24

jeweils Freitags, 12.00 - 13.00 Uhr


Anzahl freie Plätze:

2



Kursdaten KÖS137:

Folgekurs 2.0

4.10. - 8.11.24

jeweils Freitags, 13.30 - 14.30 Uhr


Anzahl freie Plätze:

5



Kursdaten KÖS138:

Grundkurs 1.0

31.10. - 5.12.24

jeweils Donnerstags, 19.00 - 20.00 Uhr


Anzahl freie Plätze:

2



Kursleitung:

Sabrina Maffi


Kursdauer:

6 Lektionen


Kurskosten:

CHF 240.00


Kurskosten:

Die Kurskosten bitte am ersten Kurstag in bar begleichen.


Kursort:

Die Lektionen finden bei jeder Witterung draussen statt. Bitte plane für die Anreise ausreichend Zeit ein -> entspannt und pünktlich fängt die Stunde einfach besser an! 


Mitbringen:

weiche Belohnungshappen (Wurstruggeli, Käse oder ähnliches), Spielzeug (Beisswurst, Boudin, Kong oder ähnliches) / gutes Schuhwerk ist Bedingung


Die Anmeldung per Online-Formular, E-Mail oder auf der Gruppenanmeldung ist verbindlich und verpflichtet  dich zur Bezahlung des Kursgeldes. Mit der Anmeldung bestätigst du, dass du die AGB gelesen hast und damit einverstanden bist. Die Anmeldung wird dir per Email bestätigt. Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Eine Abmeldung aus einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden, weshalb in jedem Fall und unabhängig vom Grund der Abmeldung (d.h. auch bei Krankheit, Unfall etc.) eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 erhoben wird. Erfolgt die Abmeldung weniger als 14 Tage vor Kursbeginn, sind zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr 50% des Kursgeldes geschuldet. Erfolgt die Abmeldung weniger als 7 Tage vor Kursbeginn sowie bei Fernbleiben oder Kursabbruch, ist zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr das volle Kursgeld geschuldet. Wird bei einer Abmeldung ein Ersatzteilnehmer gestellt oder kann der Kursplatz durch gooddog weitervermittelt werden, wird nur die Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Kursgeldrückerstattungen sind nur ausnahmsweise möglich, so bei schwerer bzw. langandauernder Krankheit oder Unfall von dir oder deinem Hund gegen Vorlage eines Arztzeugnisses.