Team-Work ROB

Rally-Obediencetraining



Rally-Obedience bietet die wohl abwechslungsreichste Mensch/Hund-Teamarbeit im Hundesport. Es wird garantiert nie langweilig. Das Erarbeiten der über 70 Übungstafeln macht Spass und wird Schritt für Schritt in immer wieder unterschiedlich zusammengestellten Parcours erklärt. Neben einer sauberen Freifolge wird das Augenmerk auf die korrekte Ausführung der einzelnen Tafeln gelegt, wobei natürlich – ganz wichtig – die Freude an der gemeinsamen Teamarbeit nicht zu kurz kommen darf. 

Wie bei der Nasenarbeit, wird dein Hund im Rally-Obedience vor allem mental gefordert und gefördert. Die Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert und die Teamarbeit Mensch/Hund ist sehr intensiv.

Unter www.polydog.ch kannst du alles über dieses wirklich interessante Training nachlesen und durch Videos stöbern.
Kleingruppe mit maximal 5 Teams.


Dieser Kurs richtet sich an:

Hunde ab ca. 6-8 Monaten, die schon eine Grunderziehung geniessen durften (bestandener Erziehungskurs/Junghundekurs) gesund und gut verträglich sind mit Artgenossen.

Grösse und Rasse sind völlig unerheblich. Auch für junggebliebene Senioren ist dieser Kurs gut geeignet.

Hundeführer:innen die gerne auf etwas hinarbeiten möchten und denen es Freude bereitet, zusammen mit dem Hund etwas zu erarbeiten. Dazu gehören Geduld, Einfühlungsvermögen und Konzentration und nicht zuletzt eine gehörige Portion Neugier - 70 Tafeln lassen sich nicht in einer Stunde erlernen.

Voraussetzungen:

Leinenführigkeit muss vorhanden sein. 


Kursthemen:

Grundposition

Wendungen rechts und links

Umkehrtwendungen

Arbeiten mit dem Holzapport

Positionen (Sitz, Platz, Steh)

Positionswechsel

Hochsprung in diversen Variationen

Gleichzeitiges Arbeiten mehrerer Hunde auf den Parcours

u.v.m.



Kursdaten ROB027:

15.2. - 22.3.2023

jeweils Mittwochs, 15.00 - 16.00 Uhr 


Freie Kursplätze:

1



Kursleitung:

Manuela Keller


Kursdauer:

6 Lektionen


Kurskosten:

CHF 210.00

Falls eine Kursbescheinigung gewünscht wird, zusätzlich CHF 20.00. 

Die Kurskosten bitte am ersten Kurstag in bar begleichen.


Kursort:

Die Lektionen finden bei jeder Witterung draussen statt. Bitte plane für die Anreise ausreichend Zeit ein -> entspannt und pünktlich fängt die Stunde einfach besser an! 


Mitbringen:

weiche Belohnungshappen (Wurstruggeli, Käse oder ähnliches), Spielzeug (Wurfspielzeug, Futterbeutel), kurze, dünne/leichte Führerleine max. 1 Meter lang, zirka 3 Meter Schleppleine, Wasser inkl. Napf, Bauchtasche oder Weste.


Die Anmeldung per Online-Formular, E-Mail oder auf der Gruppenanmeldung ist verbindlich und verpflichtet  dich zur Bezahlung des Kursgeldes. Mit der Anmeldung bestätigst du, dass du die AGB gelesen hast und damit einverstanden bist. Die Anmeldung wird dir per Email bestätigt. Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Eine Abmeldung aus einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden, weshalb in jedem Fall und unabhängig vom Grund der Abmeldung (d.h. auch bei Krankheit, Unfall etc.) eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 erhoben wird. Erfolgt die Abmeldung weniger als 14 Tage vor Kursbeginn, sind zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr 50% des Kursgeldes geschuldet. Erfolgt die Abmeldung weniger als 7 Tage vor Kursbeginn sowie bei Fernbleiben oder Kursabbruch, ist zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr das volle Kursgeld geschuldet. Wird bei einer Abmeldung ein Ersatzteilnehmer gestellt oder kann der Kursplatz durch gooddog weitervermittelt werden, wird nur die Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Kursgeldrückerstattungen sind nur ausnahmsweise möglich, so bei schwerer bzw. langandauernder Krankheit oder Unfall von dir oder deinem Hund gegen Vorlage eines Arztzeugnisses.