Fitness-Loops (Einführungskurs)



Fitness-Loops machen süchtig! Das Besondere an dieser kreativen Körperarbeit ist, dass es alle Aspekte des funktionellen Trainings erfüllt und somit ein ganzheitliches Training darstellt. Durch den Wechsel von Statik und Dynamik sind die Hunde koordinativ sehr gefordert; zudem lernst du deinen Hund auf Distanz zuführen und auch die eine oder andere Sequenz zu schicken. Die Hunde benötigen dabei Selbstregulation (bremsen sich selbst aus) und ein hohes Mass an Körperbewusstsein, welches im Training geschult und verbessert wird. Das beste Workout aller Zeiten! 

Dieser Kurs dient als Aufbau für die späteren Fitness-Loops-Trainings. 


Dieser Kurs richtet sich an:

Hundehalter:innen, die Spass haben etwas Neues auszuprobieren.

Hundehalter:innen, die Geduld, Beharrlichkeit und Freude am Training mit dem Hund mitbringen.

Hunde ab 4 Monaten

Kleingruppe mit maximal 4 Teams


Kursthemen:

Kurze Einführung (Video)
gezielter Aufbau Fitness Loop-Geräte



Kursdaten FIT001:

Sonntag, 7. Juli 2024

8.00 - 11.45 Uhr (5TN)


Anzahl freie Plätze:

0



Kursdaten FIT002:

Montag, 8. Juli 2024

17.30 - 20.30 Uhr


Anzahl freie Plätze:

0



Kursdaten FIT003:

Sonntag, 14. Juli 2024

8.00 - 11.00 Uhr


Anzahl freie Plätze:

0



Kursdaten FIT004:

Mittwoch, 17. Juli 2024

8.00 - 11.00 Uhr


Anzahl freie Plätze:

0



Kursdaten FIT005:

Montag, 22. Juli 2024

17.30 - 20.30 Uhr


Anzahl freie Plätze:

0



Kursdaten FIT006:

Freitag, 26 Juli 2024

8.00 - 11.00 Uhr


Anzahl freie Plätze:

0



Kursleitung:

Claudia Stahel


Kursdauer:

3 Lektionen


Kurskosten:

CHF 130.00

Falls eine Kursbescheinigung gewünscht wird, zusätzlich CHF 20.00. 

Die Kurskosten bitte am ersten Kurstag in bar begleichen.


Kursort:

Pfäffikon ZH (Wegbeschreibung wird mit der Kursbestätigung gemailt)

Die Lektionen finden bei jeder Witterung draussen statt, aber es ist grösstenteils gedeckt. Je nach Saison kann es trotzdem kühl oder sehr heiss sein.
Bitte plane für die Anreise ausreichend Zeit ein -> entspannt und pünktlich fängt die Stunde einfach besser an! 

Da der Kurs nicht in geschlossenen Räume stattfindet, ist es von Vorteil mit dem Auto anzureisen, damit der Hund zwischen den Trainingssequenzen im Auto warten kann. Alternativ wird er in der Nähe des Kursortes draussen angebunden. 

Bitte plane für die Anreise ausreichend Zeit ein -> entspannt und pünktlich fängt die Stunde einfach besser an! 


Mitbringen:

Viele! kleine, weiche Belohnungshappen 


Die Anmeldung per Online-Formular, E-Mail oder auf der Gruppenanmeldung ist verbindlich und verpflichtet  dich zur Bezahlung des Kursgeldes. Mit der Anmeldung bestätigst du, dass du die AGB gelesen hast und damit einverstanden bist. Die Anmeldung wird dir per Email bestätigt. Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Eine Abmeldung aus einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden, weshalb in jedem Fall und unabhängig vom Grund der Abmeldung (d.h. auch bei Krankheit, Unfall etc.) eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 erhoben wird. Erfolgt die Abmeldung weniger als 14 Tage vor Kursbeginn, sind zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr 50% des Kursgeldes geschuldet. Erfolgt die Abmeldung weniger als 7 Tage vor Kursbeginn sowie bei Fernbleiben oder Kursabbruch, ist zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr das volle Kursgeld geschuldet. Wird bei einer Abmeldung ein Ersatzteilnehmer gestellt oder kann der Kursplatz durch gooddog weitervermittelt werden, wird nur die Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Kursgeldrückerstattungen sind nur ausnahmsweise möglich, so bei schwerer bzw. langandauernder Krankheit oder Unfall von dir oder deinem Hund gegen Vorlage eines Arztzeugnisses.