Einzeltrainings



Für Teilnehmer, die den Anfängerkurs der jeweiligen Sparte besuchten oder routinierte Plauschgruppen-TeilnehmerInnen, die dadurch entsprechend Erfahrung in der jeweiligen Sparte haben, veranstalten wir regelmässig Einzeltrainings, meist während der Schulferien.  

Man kann sich für einzelne Trainings anmelden, ganz nach Belieben. Dabei ist wichtig, dass von den TeilnehmerInnen ein Verständnis da ist, dass eine Anmeldung via doodle verbindlich ist. Wir möchten nicht leere Plätze und damit noch mehr Kosten haben. Wenn sich also jemand - aus welchen Gründen auch immer - abmeldet und KEIN Ersatz organisiert werden kann, sind die Kurskosten dennoch geschuldet. Die detaillierten Regeln sind hier zu finden. Wer sich anmeldet erklärt sich mit selbigen einverstanden! Danke für euer Verständnis!


Longiertrainings:

20.7.2021, 8.30 - 9.30 Uhr
20.7.2021, 19.00 - 20.00 Uhr
22.7.2021, 8.30 - 9.30 Uhr
22.7.2021, 19.00 - 20.00 Uhr

28.7.2021, 8.30 - 9.30 Uhr
28.7.2021, 19.00 - 20.00 Uhr
30.7.2021, 8.30 - 9.30 Uhr
30.7.2021, 19.00 - 20.00 Uhr


Kursleitung:

Claudia Stahel


Kurskosten:

CHF 37.00

Die Kurskosten bitte am ersten Kurstag in bar begleichen.


Kursort:

Trainingsplatz Freudwil


Anmeldung & Anzahl freie Plätze:

doodle

Öffnung doodle: 6.7.21 12.00h / Schliessung: 13.7.21


Mitbringen:

Führerleine, weiche Belohnungshappen (Wurstruggeli, Käse oder ähnliches), Spielzeug (Beisswurst, Boudin, Kong oder ähnliches), Wasser inkl. Napf



Kurs-AGB:

Die Eintragung ist verbindlich und bedeutet, dass man sich für das jeweilige Training definitiv anmeldet. Es wird keine Bestätigung verschickt, aber zirka 1 Woche vor der Lektion ein Reminder. Bitte Vor- und Nachname & Hundenamen eintragen. Es sind nur Teilnehmer zugelassen, die gooddog bekannt sind und genügend Vorkenntnisse im jeweiligen Kursthema (z.B. Longieren, Hoopers, DOS etc.) haben (Ausnahme: bei den Zwergen-Spaziergängen sind auch externe Hundehalter zugelassen). Maximal 5 Teilnehmer pro Training. Man kann sich auch noch eintragen wenn die maximale Anzahl TeilnehmerInnen erreicht ist und rückt so automatisch nach wenn 1 Platz frei wird (Warteliste) -> dafür bitte separaten Eintrag erstellen.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Die Anzahl Plätze ist begrenzt. gooddog behält sich vor, angemeldete Personen ohne Angaben von Gründen abzuweisen, Kurse falls notwendig zu verschieben, zu annullieren, den Kursort zu ändern oder die Kursleiterin zu wechseln, wobei die Kursteilnehmer rechtzeitig informiert werden. Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Rückvergütungen sind nur bei schwerer und längerer Krankheit/Unfall von Hund oder HundehalterIn gegen Vorweisung eines Arztzeugnisses möglich.  Die detaillierten Regeln sind hier zu finden -> Regeln.  Allgemeine Geschäftsbedingungen. Gerichtsstand ist der Sitz von gooddog.