Regeln Einzeltrainings

Liebe Alle

 

Die Hallentrainings sind vorbei und das Feedback war total schön. Es scheint, dass alle, die teilnahmen grosse Freude an den Trainings mit Claudia hatten. Das freut uns sehr!

 

Leider hat sich einmal mehr gezeigt, dass die Einzeltrainings einen übermässigen Aufwand verursachen. Ziemlich viele von euch haben/mussten Trainings absagen, sodass wir ständig - zum Teil sehr kurzfristig - Ersatz suchen mussten, was wirklich nicht so einfach und mit vielen Mails, sms und Telefonaten verbunden ist. Ein erheblicher Mehraufwand gepaart mit erhöhten Fehlerquellen. Und das möchten wir versuchen zu verhindern. Wie bereits in der Ausschreibung erwähnt, kann das mit den Einzel- und Hallentraining nur funktionieren wenn Verlässlichkeit und Verbindlichkeit gewährleistet sind.

 

Egal ob unter den ersten 5 oder auf der Warteliste, eure Eintragung ist verbindlich. Und damit soll nicht leichtfertig umgegangen werden.

 

Uns ist natürlich bewusst, dass ihr nichts dafür könnt, wenn mal etwas Unvorhergesehenes oder Unverschiebbares dazwischen kommt. Auch klar, dass man nicht teilnehmen kann wenn man krank ist und das sowieso frustrierend für euch ist. Wir möchten aber auch nicht, dass wir dann auf den Kosten für die Halle sitzen bleiben oder ein Platz leer bleibt wenn jemand anderes ganz bestimmt froh gewesen er hätte teilnehmen können.

 

Und darum werden wir es ab sofort wie folgt regeln:

Ich werde künftig Rundmails verschicken mit den Daten und der Information wann das doodle geöffnet wird, damit keine Informationsvorsprünge mehr herrschen und alle die gleichen Chancen haben.

 

In der Ausschreibung wird künftig aufgeführt wann das doodle geöffnet wird und wann es wieder geschlossen wird.

Solange das doodle offen ist, könnt ihr eure Einträge ändern und euch auch wieder austragen, falls etwas dazwischen kommt. Sobald es geschlossen ist (in der Ausschreibung steht wann dies der Fall sein wird), ist der Eintrag verbindlich!

Falls ihr später noch zusätzliche Daten eintragen möchtet, macht dafür bitte einen separaten Eintrag, damit die ursprüngliche Reihenfolge sicher ist. 

 

Auch sehen wir uns gezwungen künftig Absagen oder Absenzen (egal aus welchen Gründen) ganz streng zu handhaben und das ausgefallene Kursgeld einzufordern falls kein Ersatz innert nützlicher Frist organisiert werden kann.

 

Wer nachdem das doodle geschlossen wurde, 2x ein Training abgesagt hat (aus welchen Gründen auch immer) darf an künftigen Trainings nur noch als Reserve teilnehmen.  

 

Vielen Dank für euer Verständnis!