Rally-Obedience



Rally-Obedience bietet die wohl abwechslungsreichste Mensch/Hund-Teamarbeit im Hundesport. Unter www.polydog.ch können Sie alles über dieses wirklich coole Training nachlesen und Sie können dort auch in Videos reinstöbern und staunen, wie Rally-Obedience im Detail aussieht.

Das Erarbeiten der über 70 Übungstafeln wird Ihnen bei uns Schritt für Schritt in immer wieder unterschiedlich zusammengestellten Parcours erklärt. Neben einer korrekten Freifolge wird das Augenmerk auf die präzise Ausführung der einzelnen Tafeln gelegt, wobei natürlich – ganz wichtig – der Spass an der gemeinsamen Arbeit nicht zu kurz kommen darf.

Ziel ist, dass Sie – wenn Sie das möchten – mit Ihrem Hund erfolgreich und entspannt an RO-Prüfungen teilnehmen könn(t)en. 


Dieser Kurs richtet sich an:

Hundeführer die gerne korrekt und präzise arbeiten, die Abwechslung lieben und sich auch mal unter der Woche Zeit nehmen, das Gelernte zu üben. Grundkenntnisse über die korrekte Grundposition des Hundes am Bein und/oder über die Freifolge sind von Vorteil. 

Hunde ab zirka 8 Monaten mit gutem Grundgehorsam (jederzeit gut abrufbar). Sie sollten Freude daran haben mit ihrem Menschen zusammen zu arbeiten. Rally-Obedience eignet sich auch bestens für kleine Hunde!


Kursthemen:

Übungen aus dem RallyObedience



Kursdaten ROB001:

25.10. - 13.12.2019 (ohne 8./15.11.)

jeweils Freitags, 10.00 - 11.00 Uhr

Kursdauer: 6 Lektionen



Kursdaten ROB002:

14.2. - 20.3.2020

jeweils Freitags, 15.30 - 16.30 Uhr

Kursdauer: 6 Lektionen


Freie Kursplätze:

2



Kurskosten:

CHF 210.00 

Die Kurskosten bitte am ersten Kurstag in bar begleichen.


Kursleitung:

Manuela Keller


Kursort:

Die Lektionen finden bei jeder Witterung draussen statt. Bitte planen Sie für die Anreise ausreichend Zeit ein -> entspannt und pünktlich fängt die Stunde einfach besser an! 


Mitbringen:

weiche Belohnungshappen (Wurstruggeli, Käse oder ähnliches), Spielzeug (Wurfspielzeug, Futterbeutel), kurze, dünne/leichte Führerleine max. 1 Meter lang, zirka 3 Meter Schleppleine, Wasser inkl. Napf, Bauchtasche oder Weste.


Kurs-AGB:
Die Anmeldung ist verbindlich und wird Ihnen per Email bestätigt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Die Anzahl Plätze ist begrenzt. gooddog behält sich vor, angemeldete Personen ohne Angaben von Gründen abzuweisen, Kurse falls notwendig zu verschieben, zu annullieren, den Kursort zu ändern oder die Kursleitung zu wechseln, wobei die Kursteilnehmer rechtzeitig informiert werden. 

Eine Abmeldung aus einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden, weshalb in jedem Fall und unabhängig vom Grund der Abmeldung eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 erhoben wird. Erfolgt die Abmeldung weniger als 14 Tage vor Kursbeginn, sind zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr 50% des Kursgeldes geschuldet. Erfolgt die Abmeldung weniger als 7 Tage vor Kursbeginn oder bei Fernbleiben, sind zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr 100% des Kursgeldes geschuldet. Falls die sich abmeldende Person einen Ersatzteilnehmer stellt oder der Kursplatz durch gooddog weitervermittelt werden kann, wird nur die Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. 

Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Rückvergütungen sind nur bei schwerer und längerer Krankheit/Unfall von Hund oder HundeführerIn gegen Vorweisung eines Arztzeugnisses möglich. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gerichtsstand ist der Sitz von gooddog.